perspektiven.png

Perspektiven

Die außerklinische Intensivpflege ist mittlerweile zu einem Erfolgsmodell geworden für Menschen, die z. B. beatmet und von qualifizierten Intensivpflegekräften versorgt werden. Das Fortschreiten und die Weiterentwicklung der Medizintechnik hat die Mobilität beatmeter Menschen möglich gemacht und neue Perspektiven aufgezeigt.

Wir interessieren uns für die Vergangenheit unserer Klientinnen und Klienten und für ihre Interessen, um daraus Schlussfolgerungen abzuleiten die in unsere Pflegeplanung einfließen können. Uns ist daran gelegen aktiv mit unseren Klientinnen und Klienten zu sein, natürlich immer unter Berücksichtigung des jeweiligen Krankheitsbildes.

Als kreative Intensivpflegekräfte sitzen wir heute längst nicht mehr nur am Bett unserer Klientinnen und Klienten; ganz im Gegenteil, wir besuchen gemeinsam den Biergarten, gehen in ein Rockkonzert oder ins Fußballstadion. Wir begleiten sie zur Schule, zum Arbeitsplatz oder gehen mit ihnen ins Schwimmbad. Weiterhin begleiten wir sie auf Kurzreisen, unternehmen mit ihnen Städtetrips und fahren oder fliegen mit ihnen gemeinsam in den Urlaub. 

Darin liegt der ganz besondere Charme der ambulanten Intensivversorgung in einer Wohngemeinschaft, genau in dieser Erlebnisvielfalt. Auch mit einer schwersten Erkrankung muss doch das weitere Leben nicht zwangsläufig beengt und dunkel sein. Die optimale Versorgung in einer von uns betreuten Intensivpflege Wohngemeinschaft hat vielen Betroffenen wieder schönere Seiten des Lebens eröffnet. 

Gemeinsam statt einsam - selbstbestimmt und frei Leben in der Wohngemeinschaft!

 

Wir beraten Sie gerne

Bettlex Pflegedienst GmbH
Prötzeler Chaussee 1
15344 Strausberg

Telefon: 03341 – 3088690
Fax: 03341 – 3088692
Mail: info@bettlex-pflege.de

digab foerdermitgl rgb

© 2015 Bettlex Intensivpflege. All Rights Reserved.