Pflege in Deutschland steht schon lange nicht mehr im allerbesten Licht dar und ist mit einem negativen Image behaftet. Immer wieder hört oder liest man von gravierenden Mängeln und schlechten Zuständen in der Pflege. Über Profitgier, zu wenig Personal, Kostendruck und unwürdiger Behandlung der Pflegebedürftigen.

„Menschen würdig und mit Hingabe zu pflegen“!

Dieser Satz war nicht nur Leitgedanke, sondern er war Motor und Antrieb zugleich den Bettlex Pflegedienst zu gründen.

Es folgte eine Zeit der Studien, Informationen sammeln, Wissen zu erweitern, Ideen zu entwickeln und Schritt für Schritt den Pflegedienst zu planen. So entstand ein genaues Bild von dem Pflegedienst der eben anders sein sollte. Nicht ohne Grund ist im Logo des Unternehmens „Der Pflegedienst“ fest verankert. Bettlex sollte ja nicht irgendein Pflegedienst werden, sondern es soll Der Pflegedienst sein!

Hierzu bedarf es Mitstreiter die sich mit Begeisterung und viel Herzblut in den Dienst der Sache stellen. Im April 2014 war es endlich so weit. Der Bettlex Pflegedienst konnte seine Arbeit aufnehmen. Von Anfang an legte das Unternehmen große Maßstäbe an sich selbst, denn es werden nur examinierte Pflegefachkräfte eingestellt. Alle erhalten zusätzlich die Ausbildung für die außerklinische Beatmung, auch wenn das nicht vorgeschrieben ist. Aber Qualität zum Wohle der Klienten steht bei BETTLEX absolut im Vordergrund.

B E T LEX verfügt heute über einen großen Stab an motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die eine Vision haben und diese umsetzen wollen. Mitarbeiter/innen, die sich mit den Vorstellungen des Unternehmens identifizieren, die mit Herzblut ihrem Beruf nachgehen. Die die Bereitschaft mitbringen, stetig an sich zu arbeiten, um noch besser zu werden. In unseren Schulungsräumen nehmen sie regelmäßig an Weiterbildungen teil. Nach einem ausgewogenen Ganzjahres-Schulungsplan werden sie hier von qualifizierten Ausbildern trainiert.

Zusätzlich stehen zwei, extra dafür ausgebildete Pflege Expertinnen der außerklinischen Beatmung, als Fachbereichsleitung zur Verfügung. Dies schafft zusätzliche Sicherheit für unsere Klienten und Mitarbeiter/innen.

Wir legen großen Wert darauf, dass gute Arbeitsbedingungen für alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschaffen werden. Ein positives Betriebsklima, Harmonie, Teamwork und der respektvolle Umgang miteinander, prägen in hohem Maße unsere Unternehmenskultur. Nur ein zufriedener Mitarbeiter ist auch ein guter Mitarbeiter - was letztendlich unseren Klienten in der Pflege zugute kommt.

Wir sind nicht unfehlbar, aber wir sind eben anders!

Philosophie

Wir wollen auch in Zukunft Vordenker einer modernen und ganzheitlichen häuslichen Versorgung sein. Dafür gehen wir neue Wege, vergessen dabei aber nicht, Altbewährtes zu integrieren. Unser Ziel ist es, diese besondere klientengerechte Art der Versorgung zukunftsorientiert weiter zu gestalten. Immer auch mit Blick auf Trends und Tendenzen des gesellschaftlichen Wandels und zur positiven Entwicklung und zum Wohlbefinden unserer Klienten. Wir streben danach, sowohl die Selbstbestimmung, als auch die Selbständigkeit unserer Klientinnen und Klienten zu unterstützen, zu fördern und weitgehend zu erhalten.

Der pflegebedürftige Mensch soll möglichst in eigener Verantwortung Entscheidungen über sein Leben und unsere pflegerischen Dienstleistungen treffen. Entsprechend fördern wir Eigeninitiative und unterstützen gezielt die Fähigkeiten und Kenntnisse jedes Einzelnen.

Wir wissen, dass nur allerbeste Voraussetzungen maximale Motivation und Leistung der Mitarbeiter fördert und das ist gerade in der Intensivpflege so wichtig, um einen optimalen Pflegeverlauf sicherzustellen.
Hierzu gehört ein kollegiales Betriebsklima genau so wie der respektvolle Umgang miteinander. Ein von Teamgeist geprägter Umgang sorgt für eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, die letztendlich dem Klienten in seiner Gesamtheit zu Gute kommt.

Transparenz, Menschlichkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Klienten, Mitarbeitern und Partnern sind wichtige Prinzipien unseres Unternehmens. Mit Offenheit und Leidenschaft engagieren sich die Firmenleitung und das Team für eine medizinische Intensivpflege, geprägt von hoher Qualität, sowie die stetige Weiterentwicklung des Unternehmens.

Leitbild

Krank und allein werden Sie mit uns nicht sein!

Zusammen entwickeln wir Perspektiven, aus denen unsere Klienten und ihre Familienmitglieder neue Kraft und Zuversicht schöpfen können. Grundgedanke ist die aktivierende Pflege, Betreuung und Integration intensivpflegebedürftiger und beatmungspflichtiger Menschen in ihr häusliches Umfeld. Wir machen das Leben ein Stück lebenswerter.

Vorteil

Der Vorteil für unsere Klientinnen und Klienten liegt auf der Hand. Sie können auch weiterhin in Ihrem zu Hause leben. Das ist nicht nur angenehm für die Betroffenen, sondern auch für die Angehörigen und ihre Familien.

Ohne die Möglichkeit der häuslichen Intensivpflege, wäre ein Heimaufenthalt oder die Unterbringung in einer Wohngemeinschaft die Folge.

Lassen Sie sich ganz unverbindlich von uns beraten. Wir helfen bei allen Fragen zur Pflegestufe, bei Anträgen an Kostenträger, wie Kranken- und Pflegekassen, zur evtl. Wohnraumanpassung für ihr pflegebedürftiges Familienmitglied und vieles mehr. Mit uns sind Sie nicht allein!

Unser Einzugsbereich und Arbeitsgebiet
Wir bieten unsere Leistungen in folgenden Regionen an:

Landkreis Märkisch Oderland
Landkreis Barnim / Panketal / Zepernick
Landkreis Oder Spree / Frankfurt-Oder
Großraum Erkner-Grünheide-Rüdersdorf
Land Brandenburg

Wir betreuen Sie rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, in Ihrer häuslichen Umgebung oder in einer der von uns betreuten Wohngemeinschaften! Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für unseren Klienten rund um die Uhr da. Der Teamgeist stimmt, einer ist für den anderen da, letztendlich zum Wohle unserer Klienten

Wir beraten Sie gerne

Bettlex Pflegedienst GmbH
Prötzeler Chaussee 1
15344 Strausberg

Telefon: 03341 – 3088690
Fax: 03341 – 3088692
Mail: info@bettlex-pflege.de

Allgemeine Informationen

digab foerdermitgl rgb